headerfladungen

 

Immer noch fordern uns die Auswirkungen der Corona-Pandemie in gesellschaftlicher und privater Hinsicht heraus. Viele Menschen kommen mit ihren Fragen und Problemen in die Pfarreien und in die Einrichtungen und Dienste der Caritas. Sie benötigen Unterstützung und Hilfe.
Damit diese Hilfe geleistet werden kann, ist die Caritas auf Ihre Spende angewiesen.
Bitte unterstützen Sie diese wichtige Arbeit hier in unserer Region!
Die heutige Kollekte kommt in vollem Umfang der Hilfe in Notlagen zugute!

Dabei wird das Geld folgendermaßen aufgeteilt:

30 bleiben in der Pfarrei für caritative Aufgaben,
40 % erhält der Caritasverband im Landkreis Rhön-Grabfeld und
30 % der Caritasverband in der Diözese Würzburg.

Der Caritasverband für den Landkreis Rhön-Grabfeld e.V. ist dankbar für die Spenden, die zusammenkommen. Dadurch können professionelle und dennoch kostenlose Beratung, Unterstützung und konkrete Hilfen anboten werden. Wir unterstützen bei Erziehungsproblemen, helfen bei Sucht, Migration, Armut, Alter und Krankheit. Wir bieten Unterstützung durch den Caritas Kleidermarkt und fördern das Ehrenamt. Wir helfen als Caritas unentgeltlich, unbürokratisch und direkt.

­